FAMILIENSTELLEN

SPRUNGBRETT

Vom Familienstellen zur FREE – Freie Energiearbeit

ARCHE-Workshop Innovation der Resonanzfeld-Arbeit im morphogenetischen Feld

.
2015-02-09

Die Weite des Himmels. Unser Resonanzfeld. Wissen der Verbundenheit alles Seins.
Die Weite des Himmels. Unser Resonanzfeld. Wissen der Verbundenheit allen Seins.

.
Waldbronn-Reichenbach. Morgen Abend ist es wieder so weit. Die Workshop-Leiterinnen Imke Wrage und Heiderose Manthey bieten nun bereits zum vierten Mal den Kurs SPRUNGBRETT im LebeGut-Haus an. Die Erfahrungen der beiden Kursleiterinnen aus dem Therapeutischen Familienstellen, aus Systemischen Aufstellungen und aus dem Freien Aufstellen kombinieren sie mit der FREE – Freien Energiearbeit.

Besonders in den Psychosomatischen Kliniken wurden in den letzten Jahren vermehrt Angebote aus dem Therapeutischen Familienstellen im Angebot integriert, um die Hintergründe hinter den ‘Krankheiten’ und angeblich ‘krankhaften’ Erscheinungsbildern zu erforschen.

Die Arbeit im Resonanzfeld, dem sogenannten morphogenetischen Feld, wird explizit in den Erkenntnissen des Naturwissenschaftlers, Philosophen und Biochemikers, Rupert Sheldrake erklärt. Bereits 1981 schrieb Sheldrake das Buch ‘A New Science of Life’, zu deutsch ‘Das schöpferische Universum. Die Theorie des morphogenetischen Feldes’.

Weitere Bücher von Sheldrake

Denken am Rande des Undenkbaren (1993)
Die Seele ist ein Feld. Der Dialog zwischen Wissenschaft und Spiritualität (1998)
2003 erschien schließlich sein Buch ‘Der siebte Sinn des Menschen’.

Was leider immer noch vielen Menschen evtl. aus Angst vor dem NEUEN WISSEN verborgen bleibt, ist wissenschaftlich schon lange erwiesen.

Zu den ARCHE-Workshops FREE-Freie Energiearbeit auf Basis empirischer Errungenschaften

 

Termine für SPRUNGBRETT: Sprechen Sie uns auf eine Weiterführung dieses Workshops an !